Bumbumtschk 2017

Hallo Leute,

auch in diesem Jahr starten wir wieder mit der BumBumTschk durch! Der Countdown durch die Pre-BBT wurde ja bereits eingeläutet. Die Rakete startet allerdings erst am 25.12.2017 im Pier 2.

Feiert mit uns und lasst euch zu verschiedenen Klängen aus diesem Universum treiben. Das Line-Up für dieses Jahr sieht ganz besondere Astronauten und Astronautinnen an den Turntables für euch vor. Wir freuen uns sehr!

Wie immer ist die BumBumTschk eine Party, die im Sinne der Solidarität steht. So werden keine privaten Gewinne angestrebt und ein Großteil wird -wie jedes Jahr- auch wieder für linke Projekte verwendet werden. Wir bedanken uns jetzt schonmal für eure Unterstützung!

Wir freuen uns sehr auf die diesjährige BBT und haben Bock mit euch abzuheben…
Denkt an eure Raumanzüge, wir sehen uns dann am 25.12. völlig losgelöst.

Eure Infamous Youth

 

#### Line-Up ####

Main Floor (ab 23:00h):

Louie Cut | Strict Records | Lissabon
https://soundcloud.com/louie-cut

Bartur | Club Charlotte | Münster
https://soundcloud.com/elbartur

Chris Ejarb b2b Deimos | Green Beat Elite, Minimal Listig | Bremen
https://soundcloud.com/chrisejarb
https://soundcloud.com/phobosudeimos

Orient Express | Club Charlotte | Münster
https://soundcloud.com/orient-express-official

Special Floor (ab 00:00h):

Nikky Cream | Evolution Records | Hamburg
https://soundcloud.com/nikky_cream

Reality | MS Happy | Bremen
https://soundcloud.com/dj-reality-bremen

Kid Arla | BumBumTschk | Bremen
https://soundcloud.com/user-487612112/kid-arla-at-treue

tba

—————–

Einlass ab 18 Jahren!

—————–

#### After Party auf der MS Treue ####

Line-Up:

Jascha Hagen | ℒaut & ℒuise | Weimar
https://soundcloud.com/jaschahagen

Henna Starla | Keine Party | Bremen
https://soundcloud.com/papperlapapp

Show Kati | Radio Reudnitz | Leipzig
https://soundcloud.com/show-kati

Katscha | Radio Reudnitz | Leipzig
https://soundcloud.com/katscha

Miniyme b2b Phobos | BumBumTschk, Minimal Listig | Bremen
https://soundcloud.com/miniyme
https://soundcloud.com/phobosudeimos

Beginn: 07:00

Einlass nur mit BumBumTschk-Bändchen!

—————–

##### Tickets ####

Vorverkauf: Beendet!

Abendkasse: 13€

—————–

##### Garderobe ####

Da es in der vergangenheit häufig zu Schwierigkeiten kam, verzichtet bitte nach Möglichkeit darauf Rucksäcke und Taschen mit zunehmen. Ihr würdet uns die Arbeit damit ein kleines Stück erleichtern!

—————–

#### Anfahrtsweg Pier 2 ####

Mit der Bahn aus der Innenstadt kommend, fahrt ihr am Besten mit der Linie 3 Richtung Gröpelingen. Aussteigen solltet ihr dann bei der Haltestelle „Use Akschen“. Von dort aus lauft ihr noch 5-10 Minuten zum Pier 2. Solltet ihr mit der Linie 2 oder 10 Richtung Gröpelingen fahren müsst ihr bei der Haltestelle „Lindenhofstraße“ aussteigen und durch diese Richtung Use Akschen Haltestelle laufen. Das dauert ca. 10 Minuten länger.

Wer mit dem Auto anreist, findet einen großen Parktplatz direkt vor der Tür. Abstellplatz für Fahrräder ist auch genügend vorhanden.

Taxifahrer*innen sollten wissen, wo das Pier 2 ist, falls nicht ist die Adresse: „Gröpelinger Fährweg 6“. Vom Hauptbahnhof sollte ein Taxi ca. 20 Euro kosten.

Passt bei der Anreise auf euch auf!

#### Anfahrtsweg Treue ####

Wer zur After Party auf die MS Treue will, kann vom Pier 2 aus mit der Linie 3 Richtung Weserwehr fahren und bei der Haltestelle „Domsheide“ aussteigen. Von dort sind es noch ca. 10 Gehminuten Richtung Weser bis zur Treue, welche am „Tiefer Anleger 3“ liegt.

Auch dort gibt es rundherum Parkmöglichkeiten und Plätze um Räder abzustellen.

Die Taxifahrt sollte vom Pier 2 auch bei ca. 20 Euro liegen.

—————–

#### Barrierefreiheit ####

Das Pier 2 ist weitgehend barrierefrei. Sowohl Eingangsbereich, Toiletten als auch Floors sind für Rollstuhlfahrer*innen zugänglich. Am Abend solltet ihr oder eure Begleitpersonen euch am Besten kurz bei der Security anmelden, da der Einlass durch Schleusen geregelt wird und ihr dann an der Seite eingelassen werdet.

—————–

Die BumBumTschk ist eine Partyreihe zur Unterstützung von Antirepressionsarbeit und linken Projekten.

Wir möchten, dass sich grundsätzlich alle auf unseren Partys wohlfühlen, deshalb haben wir keinen Bock auf Sexismus, Rassismus, Homophobie, Antisemitismus und andere Formen von Diskriminierung. Sollte es während der Party zu diskriminierendem und/oder belästigendem Verhalten kommen, könnt ihr euch vertrauensvoll an die Menschen an der Kasse oder die Security wenden.